Besucherinformation

Fotograaf: Colin Ebbers

Slag om Grolle 2017.

Am 20. Oktober 2017 wütet die Schlacht um Grolle wieder in Groenlo. Drei Tage und Nächte steht Groenlo im Zeichen der Schlacht um Grolle und dürfen Sie als Besucher wieder ein geballtes, spannendes und besonderes Programm erwarten.
Von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr ist die ganze Innenstadt autofrei und erleben Sie als Besucher das Alltagsleben des 17. Jahrhunderts. Es gibt verschiedene Aktivitäten für Kinder; auch können Sie die Gastronomie des 17.Jahrhunderts erfahren und natürlich die Schlacht um Grolle hautnah erleben.
Auch abends können Sie am für 1627 typischen Lebensstil teilhaben. Den mystischen Fackelumzug durch die Straßen von Groenlo sollte man sicherlich nicht verpassen! Dieser beginnt um 20:00 Uhr. Während zweier Diner-Abenden wird an den Zeitgeist angepasstes Entertainment geboten.

Das Alltagsleben des 17. Jahrhunderts

Leven van alledagIn der gesamten Innenstadt von Groenlo werden Sie ins Jahr 1627 zurückgeführt. Die Straßen sind herausgeputzt und überall finden Sie Top-Entertainment. Sowohl Grollenaren als auch professionelle Entertainer ziehen durch alle Straßen und sorgen für eine wunderbare authentische Atmosphäre. Ein Stadtsbauernhof und sogar eine Mühle vervollständigen dieses Bild. Auch die Gastronomie führt Sie zurück ins Jahr 1627: offene Kochstellen und umherziehende Straßenhändler bieten Gerichte aus 1627 an. Selbstverständlich finden Sie auch einen Markt mit alten Handwerken und regionalen Produkten.

Kinder

Slag om GrolleDie Schlacht um Grolle ist ideal für einen Familienausflug. Es gibt verschiedene Aktivitäten für Kinder im gesamten Stadtzentrum und auch beim Schlachtfeld.
Außerdem können Kinder sich bei den Pfadfindern ergötzen: „Harm und Bregje“ zeigen den Kinder, wie in 1627 gespielt wurde. Sie können den Besuch an Kinderaktivitäten auch mit einem Besuch an das Schlachtfeld kombinieren, wo Sie „echte“ Soldaten im Kampf sehen können: so wird der Familienausflug erst wirklich komplett.

Schlacht um Grolle 

Slag om GrolleDen ganzen Tag über können Sie auf dem Schlachtfeld Demonstrationen der re-enactor sehen, die Schützengräben besuchen, Aufruhr und Scharmützel und die Schlacht zwischen den Söldnern der spanischen und holländischen Front hautnah erleben. Mehr als 1400 re-enacors kämpfen an beiden Fronten mit, wobei die Holländische durch Prinz Frederick Henrik angeführt wird. Ein Kampf mit brüllenden Kanonen, Pieken, Degen und Musketen. Und auch mit 22 Pferden, die speziell für diese Kämpfe ausgebildet wurden. Wird es Frederik Henrik gelingen, die Spanier wieder aus Grolle zu vertreiben?

Fackelumzug

Slag om Grolle 2010 Streekgids.nl1Um 20:00 Uhr, wenn die Nacht hereinbricht, ziehen Tausende Grollenaren und re-enacter mit Pechfackeln in einem langen Umzug durch die Straßen von Groenlo. Dieses Schauspiel dürfen Sie nicht verpassen! Der Fackelumzug ist mystisch, eindrucksvoll und wird Ihnen lang im Gedächtnis bleiben.
Merken Sie’s sich vor!

Gastronomie

Breugeliaans etenIm gesamten Stadtzentrum und am Schlachtfeld sind Leckereien und Tavernen zu finden. Umherziehende Händler bieten Speisen an. Auch Speisen und Getränke atmen die Atmosphäre von 1627. Die Köche bereiten hervorragende Snacks und Mahlzeiten. Dies alles unterstreicht das historische Zeitbild. Während der Veranstaltung können Sie bei den umherziehenden Händlern und den Tavernen nur mit speziellen Schlacht-um-Grolle-Münzen zahlen, die Sie an verschiedenen Verkaufspunkten erwerben können.

Haben Sie noch Fragen zu diesen Informationen, kontaktieren Sie uns, bitte, über unsere Email: info@slagomgrolle.nl.

Fotograaf: Stephan Vroom

Fotograaf: Stephan Vroom